News
       ?print">Druckversion
Druckversion
  Toolbox Service & Promotion Glossar Suchm. Toolbox
 
Glossar Suchmaschinen

Schnellzugriff

Agent Name Delivery
Anmeldung

Brückenseite

Click through
Crawler

Dateinamen
Dead Link
Delisting
Description
Domain

False Drop
Frames

Grafiken

Hidden Text
Index

Javascript

Katalog
Keyword
Keyword Density
Keyword Stuffing
Kommentar

Link Popularity

Meta-Keywords
Meta-Refresh
Meta-Suchmaschine
Meta-Tag
Meta-Tag Generator

Non Stop Submission
Optimierung

Page Popularity
Positioning

Ranking
Rechtschreibfehler
Robot
robots.txt

Search Engine
Seitentitel
Spamdexing
Spider
Splash Page
Submission Service

Verzeichnis
Begriffe A-Z

Agent Name Delivery
Ein Script erkennt, ob der Besucher ein Mensch oder ein Robot ist. Je nachdem werden entsprechende Seiten geliefert. Die Ausgaben werden unter Umständen für bestimmte Spider maßgeschneidert. Die von Browser (Mensch) oder Robot gesendeten Werte für die Variable $HTTP_USER_AGENT liefern dafür alle wichtigen Informationen.


Anmeldung
"Klasse statt Masse" sollte die Devise sein, denn wer sich auf die 20 wichtigsten Maschinen beschränkt, kann sich viel Mühe ersparen. Software-Lösungen dagegen melden oft wahllos an oder gaukeln die Wichtigkeit bestimmter Suchmaschinen vor. Viele Suchmaschinen haben keine eignen großen Index-Dateien, sondern bedienen sich bei den Mitbewerbern wie z.B. Google, AllTheWeb, Yahoo, u.a..


Brückenseite
Auch Bridge Page oder Gateway Page genannt. Eine zusätzliche, vor die eigentliche Seite geschaltete Seite. Das wird vor allem dann realisiert, wenn die eigentliche Seite nicht für Suchmaschinen optimiert werden kann oder soll. Die Brückenseite übernimmt dann diese Funktion und leitet den Surfer weiter.


Click through
Von einem "Click through" spricht man, wenn ein Besucher den Link auf einer Ausgabeseite der Suchmaschine anklickt. Dies ist das Ziel aller Bemühungen. Ein hohes Ranking genügt dabei aber nicht, Seitentitel und Beschreibung müssen so gewählt sein, dass der Besucher relevante Informationen vermutet.


Crawler
Siehe Robot


Dateinamen (und Verzeichnisse)
Speziell die Suchmaschine Fireball hat es auf Dateibezeichnungen und Verzeichnisnamen abgesehen. Wer bei der Erstellung von Webseiten dies berücksichtigt, wird bei Suchanfragen häufig gefunden. Auch Google liefert ein besseres Ranking, wenn Suchbegriffe im Pfad oder Dateinamen auftreten.


Dead Link
Ein nicht mehr funktionierender (toter) Link, der eine 404er-Fehlermeldung erzeugt. Er sollte von Suchmaschinen automatisch aus dem Index gelöscht werden. Das funktioniert in der Praxis jedoch nicht oder nicht mit der gebotenen Schnelligkeit, aus gutem Grund. Durch gewisse Störungen im Netz kann es passieren, dass ein Seitenzugriff auch fehlschlägt. Würde dadurch sofort eine Seite aus dem Index einer Suchmaschine gelöscht, so wäre dies ärgerlich. Bei Redesigns von Webseiten ändern sich häufig auch die Dateinamen. Eine saubere Lösung ist das Ablegen aller alten Seiten mit einer Löschaufforderung in den Meta-Tags und der Meta-Tag Weiterleitung auf die neue Startseite. Der Surfer wird also über diese Brückenseite umgeleitet und die Suchmaschine erhält die Löschaufforderung.


Delisting
Das Löschen von Seiten aus einem Suchmaschinen-Index seitens der Suchmaschine selbst. Entweder, weil die Seite nicht mehr existiert oder aufgrund von Missbrauch.


Description
Ein HTML-Meta-Tag. Er bietet dem Autor einer Seite die Möglichkeit, diese mit eigenen Worten zu beschreiben. Eine Kurzbeschreibung sollte nicht länger als 80 Zeichen sein. Manche Suchmaschinen berücksichtigen bis zu 256 Zeichen. Diese Beschreibung wird meist bei der Suchausgabe angezeigt.


Domain
Manche Suchmaschinen indizieren nur Seiten, die unter bestimmten Domains (genauer: Top-Level) abgelegt sind. Z.B. nur .de-, .at-, .ch-Domains, um einen hauptsächlich deutschsprachigen Inhalt zu garantieren.


False Drop
Ein nicht relevantes Suchergebnis. Zum Beispiel wenn das Suchwort zwar vorhanden ist, aber in einem anderen Zusammenhang auftritt, die Seite inzwischen komplett ausgetauscht wurde oder ein Betrug mit unfeinen Methoden versucht wurde.

Frames
Suchmaschinen haben in der Regel Probleme, Webseiten mit Frame-Struktur komplett zu indizieren. Grund: Die Framedatei enthält oft keinen "Noframe"-Bereich mit entsprechenden Hyperlinks.


Grafiken
Auch Grafiken werden indiziert, denn in großen Suchmaschinen lässt sich auch nach Bildern suchen, sogar dann, wenn es nur über die Dateibezeichnung funktioniert. Zusätzlich sollte jede Grafik ein aussagekräftiges Alt-Attribut enthalten. Verhindern kann man die Indizierung von Grafiken z.B. mit einen Ausschluss des Grafik-Verzeichnisses (/pics o.ä.) in einer robots.txt Datei.


Hidden Text
Text wird in der Farbe des Bildschirmhintergrundes formatiert. Besucher sehen ihn nicht und Robots sind farbenblind. Auf diesen Trick aus der Web-Steinzeit fallen die meisten Robots aber nicht mehr herein. Trickreicher ist es da, Text über ein externes Style Sheet zu formatieren.


Index
Die eigentliche Datenbank einer Suchmaschine. Bei großen Suchmaschinen verteilt sich diese auf mehrere Server. Google oder AllTheWeb haben mehr als 2,5 Mrd. Seiten indiziert.


Javascript
Javascript und ähnliche Techniken behindern die Robots (Spider, Crawler) der Suchmaschinen. Ist die Navigation ausschließlich mit Javascript aufgebaut, hat man keine Chance. Die nachfolgenden (verlinkten) Seiten werden nicht indiziert.


Katalog
Siehe Verzeichnis


Keyword
Schlüsselwort, das bei der Abfrage einer Suchmaschine benutzt wird. Nicht zu verwechseln mit Meta-Keywords


Keyword Density
Auch Relevanz genannt. Hierbei handelt es sich um ein durchaus komplizierte Beziehungsgeflecht von Position und Anzahl der Keywords innerhalb einer HTML-Seite. Sie wird z.B. von Altavista zur Bewertung der Fundstellen verwendet.


Keyword Stuffing
Die vielleicht häufigste Methode im Rennen um ein Top-Ranking. Suchbegriffe werden in den Meta-Tags und Kommentaren, manchmal sogar im Seitentitel untergebracht. Besonders beliebt: Viagra, Sex, etc.. Die Seriösität solcher Seitenbetreiber ist allerdings unter Vorbehalt zu sehen.


Kommentar
Gemeint ist HTML-Code, der als Kommentar definiert wurde. Entgegen häufig anderslautenden Meldungen, wird Kommentar von den meisten Suchmaschinen nicht berücksichtigt.


Link Popularity
Ein Kriterium für das Ranking einer Seite bei Google ist beispielsweise die Häufigkeit der Verlinkungen von anderen Seiten auf diese Seite. Je häufiger diese Seite bei anderen Webseiten als Link genannt ist, desto wichtiger erscheint sie Google.


Meta-Keywords
Liste mit frei wählbaren Schlüsselwörtern, die einen Bezug zum eigentlichen Seiteninhalt darstellen sollen. Es werden max. 1000 Zeichen berücksichtigt. Ein Schlüsselwort darf sich max. sechsmal wiederholen. Hier wird von einigen Seitenbetreibern durch Angabe falscher, aber häufig angefragter Suchbegriffe Missbrauch betrieben. Da diese Begriffe im Browser nicht dargestellt werden, fällt dieser Missbrauch dem Besucher nicht auf. Google und auch andere Suchmaschinen reagierten darauf, indem Meta-Tags nun ignoriert werden.


Meta-Refresh
Hierbei handelt es sich um eine automatische Weiterleitung mit frei einstellbarer Wartezeit. Einige Suchmaschinen ignorieren solche Seiten, da diese häufig nur zu Missbrauchszwecken eingesetzt werden. Meta-Refreshs sind aber ein einfaches und wichtiges Werkzeug um z.B. von "alten" Seiten auf "neue" Seiten weiterzuleiten oder um von Alias-Domains auf die Hauptseite zu verweisen.


Meta-Suchmaschine
Eine Meta-Suchmaschinen verfügt über keinen eigenen Index von erfassten Webseiten sondern durchsucht die Datenbestände anderer Suchmaschinen. Das können bis zu einem Dutzend gleichzeitig sein.


Meta-Tag
Im Quellcode versteckte Informationen für die Suchmaschinen. Hier lassen sich zum Beispiel Schlüsselwörter (Meta-Keywords) oder ein beschreibender Text (Description) angeben, dieser wird dann oft für die Suchausgabe verwendet.


Meta-Tag Generator
Eine Software, die nach Benutzereingabe alle relevanten Meta-Tags erzeugt.


Non Stop Submission
Gelegentliche Neuanmeldung frischt auch das elektronische Gedächtnis eines Robots (Spider, Crawler) auf. Hauptberufliche Spammer melden laufend neu an.


Optimierung
Darunter versteht man das Anpassen von HTML Seiten für bestimmten Suchmaschinen oder eine allgemeine Verbesserung aus Sicht der selben. Dazu gehört der Einbau von sichtbarem Text, Benutzen von Überschriften-Klassen (z.B. <h1>), Meta-Tags und eine Keyword-Analyse.


Page Popularity
Ein nicht klar definiertes Maß für die Beliebtheit einer Seite. Je häufiger ein Link nach einer Suchausgabe angeklickt wird, desto populärer ist er. Suchmaschinen könnten diesen Wert zur Beeinflussung des Rankings nutzen. Dieses Verfahren ist auch unter dem Namen "Direct Hit" bekannt.


Positioning
Siehe Ranking


Ranking
Darunter versteht man die Platzierung innerhalb der Suchmaschinenausgabe. Das Ranking sollte für wichtige Keywords möglichst hoch sein, da nur so Surfer den Weg auf Ihre Seiten finden.


Rechtschreibfehler
Jeder kann bei der Eingabe Fehler machen, auch bei der Abfrage einer Suchmaschine kommen sie vor, z.B. "Sofdware". Einige Webmaster legen solche Begriffe als Meta-Keywords ab.


Robot
Wird auch Spider oder Crawler genannt. Dabei handelt es sich um ein auf dem Server einer Suchmaschine laufendes Script oder Programm, das automatisch die Webseiten des Internet durchforscht. Gefundene Seiten werden analysiert, (wenn erlaubt: index) dem Index hinzugefügt und Hyperlinks (wenn erlaubt: follow) für die Verfolgung vorgemerkt.


robots.txt
Eine einfache ASCII-Datei im Root (=Stammverzeichnis) des Servers. Mit ihrer Hilfe werden bestimmte Robots (Spider, Crawler), von darin definierten Verzeichnissen oder Seiten ausgeschlossen. Das gilt nur für die Robots, die sich an die Regeln halten, d.h. eine robots.txt beachten.


Search Engine
Engl. für Suchmaschine.


Seitentitel
Der Titel (einziger zwingend für eine HTML-Seite vorgeschriebener Tag: <title>Seitentitel</title>) ist aus Sicht einer Suchmaschine einer der wichtigsten Bestandteile einer Webseite. Seiner Beschreibung sollte man besondere Aufmerksamkeit widmen. Die Länge sollte 64 Zeichen nicht überschreiten. Er ist nicht zu verwechseln mit dem eigentlichen Dateinamen.


Spamdexing
Missbräuchliche Verwendung von Suchmaschinen. Es werden zahllose Seiten angelegt und einzeln angemeldet. Diese Seiten unterscheiden sich in den Details, bieten aber keinen sinnvollen Inhalt und leiten den Besucher per Link oder Meta-Refresh auf die eigentlichen Seiten des Anbieters weiter.


Spider
Siehe Robot


Splash Page
Übers.: Vorschaltseite. Sie wird im Gegensatz zur Brückenseite meist aus gestalterischen Gründen eingesetzt oder bietet z.B. eine Sprachauswahl. Da solche Seiten oft nicht viel mehr Information als Grafiken enthalten, sind sie für Suchmaschinen relativ wertlos. Sauber programmierte Vorschaltseiten, die alle wesentlichen (suchmaschinenrelevanten) Kriterien erfüllen, können im Gegensatz dazu sehr nützlich sein.


Submission Service
Online-Dienste, die nach Eingabe wesenlicher Daten die Seiten automatisch anmelden. Dies geschieht über Scripte und ist in rudimentärer Form (z.B. nur Domainname) meist kostenlos. Wer mehr will, muss für Dienste bezahlen oder verwendet selbst kostenpflichtige Programme.


Verzeichnis
Auch Katalog genannt. Keine Suchmaschine im eigentlichen Sinne, sondern eine selektiv (von Menschen) zusammengestellte bzw. gepflegte Liste mit Adressen (URLs) und Kurzbeschreibungen. Ein Katalog kann enorme Ausmaße annehmen, man denke an Yahoo, den bekanntesten und größten Katalog oder an web.de.
 

Last Updated: 28.11.2009 - Poly4Media: WebAdmin - © by Poly4Media® 2000-2009